RASSISMUS, WIR LERNEN HINSCHAUEN - RAZZISMO, IMPARIAMO A RICONOSCERLO

22 – 10/03/22

ORGANISIERT VON: KOLPINGJUGEND

Dienstag, 22.03 Kolpinghaus Brixen um 17 Uhr

Donnerstag, 24.03 Kolpinghaus Meran um 19.30 Uhr

Montag, 28.03 Kolpinghaus Bozen um 16 Uhr

Donnerstag, 31.03 Kolpinghaus Bruneck um 20 Uhr

Rassismus ist eine Strömung, in die wir hineingeboren werden wie die Fische ins Meer. Oft nehmen wir gar nicht wahr, in welcher Spaltung wir leben. Erst im Gespräch zeigt sich, wie sehr uns Privilegien und Haltungen prägen und wie sie uns und andere einschränken. Mit konkreten Beispielen, die uns einige ImpulsgeberInnen erläutern werden, lernen wir Rassismus zu begreifen. Dazu bieten wir einen geschützten Raum, wo wir für ca. eine Stunde mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in das Thema eintauchen und ins Gespräch kommen. 

Am Ende wird gemütlich mit Musik abgeschlossen.

Sei dabei! 

Il razzismo è una corrente in cui siamo nat* come i pesci nel mare. Spesso non ci accorgiamo nemmeno della divisione in cui viviamo. Solo nel dialogo diventa evidente, quanto i privilegi e gli atteggiamenti ci modellano, e come limitano noi e gli/le altr*. Impareremo a capire il razzismo con l’aiuto di esempi concreti, che ci daranno alcun* rappresentanti di diverse associazioni e ambiti.  A questo scopo, offriamo uno spazio protetto dove possiamo immergerci nel tema, ed entrare in conversazione con le/i giovani e giovani adult* per circa un’ora. 

Alla fine, concluderemo con la musica.

Partecipa! 

Sprache: de/it

KONTAKT: Manuela Prantner – jugend@kolping.it

OEW
Organisation für Eine solidarische Welt
Organizzazione per Un mondo solidale
Vintlerweg 34 Via Vintler
39042 Brixen – Bressanone

Die OEW ist Mitglied der UNAR. Bei Diskriminierungsfällen kannst du dich bei ihr melden:

L’OEW è membro dell’UNAR. In caso di discriminazioni, puoi contattare: 

0472 208 209
adrian.luncke@oew.org