EREIGNISSE - EVENTI

8 - 21/03/2021

STOP RACISM!

Wann: 1-31/03/2021

Wo: Stadtbibliothek Bruneck

“Darf ich mal deine Haare anfassen?” „Kannst du keinen  Sonnenbrand bekommen?“ „Wo kommst du her?“ Wer solche Fragen stellt, meint es meist nicht böse. Aber dennoch: Sie sind rassistisch.

Sprache: de 

STOP RACISM - EINE MEDIENAUSSTELLUNG

Wann: 8 – 21/03/2021

Wo: Stadtbibliothek Sterzing

Die Stadtbibliothek Sterzing stellt in Zusammenarbeit mit der OEW-Fachbibliothek Eine Welt Lesebegeisterten des Wipptals aktuelle Bücher und Filme zum Thema Rassismus zur Verfügung. 

Sprache: de 

VIA CASTEL FIRMIANO ZERO

EVENTO ANNULLATO 

Una mostra fotografica sull’ex villaggio rom di via Castel Firmiano, esistito ai margini di Bolzano tra gli anni 1996 e 2013 con possibilità di consultazione e acquisto dell’omonimo volume. 

Lingua: it 

IMMIGRANT SISTERHOOD

Wann: 9 – 30/04/2021

Wo: Frauenmuseum, Meran

Mit Bildern und Texten vermitteln junge geflüchtete Frauen Eindrücke ihres Lebens in den Erstaufnahmezentren und in ihrer neuen Heimat.

Sprache: de 

REINIGUNG DER STOLPERSTEINE

VERANSTALTUNG VERSCHOBEN

Im Gedenken an die Opfer des Holocausts reinigen einige Schüler*innen diese Steine und erinnern sich. Vor jedem verlegten Stein wird die Geschichte der Person vorgelesen und über ihre Geschichte diskutiert.

Sprachen: it, de, en 

RESPEKT STATT RASSISMUS/ÉDUCATION

Wann: 10 und 18/03/2021, 16.00 – 18.00

Wo: Jugendtreff VKE Bozen

Eine Gruppe von 20 Jugendlichen schaut gemeinsam einige Kurzfilme zum Thema Rassismus an und tauscht sich mit Expert*innen dazu aus.

Sprache: de 

BLACK LIVES MATTER... UND WAS JETZT?

Wann: 11/03/2021, 16.00 – 19.00

Wo: Online

Rassismus-Kritische Medien dienen als Grundlage für Selbst- und Gruppen-Reflexionen. Im Plenum finden gemeinsame Auswertungen statt. Die Workshop-Leiter:innen steuern ihre Perspektiven bei. 

Sprache: de 

ALTRI SGUARDI SULLA CITTA'

EVENTO ANNULLATO 

Alcuni studenti con background migratorio, preparati durante le lezioni di Scioglilingua, portano dei piccoli gruppi/coppie di bolzanini a “visitare” dei luoghi di Bolzano che per loro sono particolarmente interessanti, presentandoli dal loro punto di vista. 

Lingue: it, de

FILMVORFÜHRUNG "The Hate U Give"

Wann: 12/03/2021, 17.00

Wo: Kuba Keller, Kaltern

Angie Thomas‘ Debütroman von 2017 stand 50 Wochen lang auf der Bestseller-Liste der New York Times. 2018 beeindruckte die Geschichte der 16-jährigen Starr auch als Kinofilm ein Millionenpublikum.

Sprache: de 

100 Fragen zur Migration – Buchpräsentation mit Thomas Benedikter

VERANSTALTUNG ABGESAGT

Offene Fragen zu Migration und Flucht gibt es genug und die Migrationswissenschaft ist inzwischen eine wichtige Disziplin der Sozialwissenschaft geworden.

Sprache: de 

MITEINANDER - FÜREINANDER

Wann: 15 – 21/03/2021

Wo: Stadtgebiet Klausen

Eine Woche lang werden in der Stadt Klausen an verschiedenen Orten bunte Hände aus Holz ausgestellt. Auf den Händen werden rassistische Äußerungen zu finden sein, gleichzeitig werden aber auch Statements oder Fragen abgebildet, die zum Nachdenken anregen sollen.

Sprache: de 

VIELFALT IN DEN MEDIEN

VERANSTALTUNG ABGESAGT

Wie sich ein Miteinander in zunehmend heterogenen Gesellschaften gestaltet, hängt auch davon ab, welche Bilder von ihren neuen Mitgliedern gezeichnet werden. 

Sprache: de 

READING GARDEN LUNGOMARE

Wann: ab. 15/03/2021

Wo: Lungomare, Bz

Ab dem 15. März 2021 verwandelt sich der Garten von Lungomare in einen Ort der Lektüre. Die ersten Titel stehen von Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr (bei schönem Wetter) als Leselektüre im Garten zur Verfügung. 

Sprachen: de, it, en

É UNA QUESTIONE DI FRAMING (SPETTACOLO TEATRALE ANTIRAZZISTA)

Quando: 20/03/2021, 15.00

Dove: Parco di Piazza della Vittoria, Bolzano

Il 20 marzo presentiamo UN’ANTEPRIMA video dello spettacolo antirazzista con un atto simbolico dietro al Monumento della Vittoria e, dopo alcune letture, un collegamento internet con Daniele Biacchessi, autore del film “Il sogno e la ragione Da Harlem a Black Lives Matter”. 

Lingua: it

MIGRANTI LGBT: REALI E INVISIBILI

Quando: 20/03/2021, 16.00 – 18.30

Dove: Online

Massimo Prearo e Noemi Martorano presentano il libro Migranti LGBT – Pratiche, politiche e contesti di accoglienza. 
Con interventi di Centaurus Arcigay Südtirol, Difensora civica, Volontarius e Caritas.

Lingua: it

KulturAzione: EIN INTERAKTIVER TAG IN BRIXEN / UNA GIORNATA INTERATTIVA A BRESSANONE

VERANSTALTUNG ABGESAGT

In Brixen wird es mehrere interaktive Stationen geben.

Sprachen: de, it

EIN ZEICHEN GEGEN RASSISMUS

Wann: 24/03/2021, 18.00 – 19.00

Wo: Talferwiese, Bozen

Nicht alle Menschen sind gleich, aber sie genießen alle die gleiche Rechte. Setze mit uns ein Zeichen gegen Rassismus und bilde mit uns gemeinsam das „Awareness Ribbon“. 

Sprache: de  

 

MEDIEN-MONITORING

VERANSTALTUNG VERSCHOBEN

Gemeinsam mit Jugendlichen der evangelischen Gemeinde durchsuchen Adrian Luncke (OEW, Bereich „Vielfalt und Miteinander“) und Claudia Lanzidei (Anthropologin) verschiedene Ausgaben Südtiroler Printmedien.

Sprache: de 

UNTER DIE HAUT - LIFE TALK

Wann: 28/04/2021, 20.00

Wo: Facebook (Online Life Talk)

Zielgruppe: Menschen, die sich über Rassismus und seine Zusammenhänge informieren wollen.

Mit Beiträgen von: Veronica Klotz, Fouzia Wamaitha Kinyanjui, Sonja Cimadom.

 

Sprache: de 

 

ANCORA 12 KM -MIGRANTI IN FUGA SULLA ROTTA ALPINA: INCONTRO CON MAURIZIO PAGLIASSOTTI

Quando: 7/05/2021, 18.00

Dove: Aula Magna Istituto Heinrich Kunter, Bolzano

I giornali la chiamano «la rotta alpina», anche se ne parlano solo in occasione di qualche fatto straordinario: il ritrovamento di un cadavere, la dichiarazione di un politico, lo sconfinamento accidentale di una pattuglia francese.

Lingua: it

Aufgrund der verordneten Covid-19 Maßnahmen werden einige Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Der Kalender wird laufend aktualisiert.

In base ai regolamenti per il contenimento del Covid-19, alcuni eventi verranno posticipati o annullati. Il calendario verrà continuamente aggiornato.

OEW
Organisation für Eine solidarische Welt
Organizzazione per Un mondo solidale
Vintlerweg 34 Via Vintler
39042 Brixen – Bressanone

Die OEW ist Mitglied der UNAR. Bei Diskriminierungsfällen kannst du dich bei ihr melden:

L’OEW è membro dell’UNAR. In caso di discriminazioni, puoi contattare: 

0472 208 209
adrian.luncke@oew.org